Wenn ich mir um 4:50 Uhr den Wecker stelle, muss es schon etwas ganz Besonderes sein. Und das war es auch: die Online Marketing Rockstars 2017 bekommen schon jetzt einen Ehrenplatz in der Galerie „Meine Highlights im Jahr 2017“. Wer nicht dabei war, hat echt etwas verpasst!

Online Marketing Rockstars 2017 Rückblick

Die Online Marketing Rockstars 2017 – mein Recap

(Der Rückblick als Video folgt weiter unten.)

Pünktlich zum Start, waren wir um 9:45 Uhr vor Ort bei den Hamburger Messehallen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für den 1A Parkplatz bei der Haspa in der Grindelallee. 🙂

Bei einem Andrang von 25.000 Besuchern bleibt das Warten in der Schlange natürlich nicht aus… und das durften wir bei bestem Hamburg-Wetter (Regen) genießen. Schon hier gab es das erste Highlight, als eine rosa Jogginghose an uns vorbeiging und sich ganz schnell als keine Geringe als YouTube-Star Shirin David entpuppte!
Mit Bass in den Ohren schoben wir uns in der Warteschlange nach vorne. Nahe des Eingangs trommelte ein cooler Typ zu aktuellen Hits auf seinem Schlagzeug, welcher im Eingangszelt musikalisch von einem beeindruckenden Hamburger Chor abgelöst wurde. Ich muss sagen: das hat schon mega gerockt, mit hanseatischem Gesang in Hamburg willkommen geheißen zu werden!

Mein 1. Mal bei den Online Marketing Rockstars

Für die „alten Hasen“ ist es sicher kein Highlight, aber allein schon die stylischen Bändchen, die eher an einen Festivalbesuch erinnerten, waren schon cool!
Nachdem wir es geschafft haben, uns ins Getümmel zu stürzen, ging es erstmal direkt an eine der reichlich vorhandenen Drinks & Foods Stände, denn: zu unserem Glück fiel das Chashless-Payment-System aus und es hieß „Essen & Trinken gibt’s für euch jetzt umsonst“ – YEAHI! Für die Veranstalter tat es mir echt leid, aber ich hoffe, für den Schaden kommt jemand anderes auf. Die „All-Inklusive-Party“ nahm nämlich bis 17:00 Uhr kein Ende und wir konnten Trinken und Schlemmen for free. Ich muss schon sagen, dass das einen nicht unwesentlichen Pluspunkt für den Tag brachte. 😉

Wohin zuerst?

Wie macht man das so, wenn man auf so eine große Veranstaltung geht? Genau, man verschafft sich erstmal einen Überblick und fängt dann langsam an, sich den spannenden Dingen zu widmen. Nicht mit uns und nicht gestern bei OMR. Als wir in die erste von zwei Halle kamen, war auch schon DM zusammen mit Shirin David auf der Bühne, wo es um Influencer-Marketing ging – super interessant! (Ich konnte später sogar noch ein Groupie-Foto mit ihr erhaschen – Stars zum Greifen nah! 😉 )
„Erstmal Ankommen“ ging also nicht und wir sind direkt bei der Bühne hängengeblieben. Überraschenderweise bot der Platz vor der Hauptbühne reichlich Platz, sodass jeder Interessierte bei den ganztägig stattfindenden Vorträgen lauschen konnte. Das war zum Beispiel ein großer Vorteil gegenüber den Vorträgen auf der DMEXCO.
Und so hörten wir uns erstmal an, was Ed Wood (Babbel), Marcus Tandler (OnPage.org), Philipp Klöckner (Achtung: HIGHLIGHT!), Casey Neistat (YouTube-Megastar) und einige weitere Top-Speaker zu sagen hatten.

Philipp Klöckner live @ OMR 2017

Der Auftritt von Pip alias Philipp Klöckner war mein Favourite-Vortrag. Ich habe es bei Facebook live gestreamt und hier könnt ihr es nochmal ansehen:

Was hat die OMR noch zu bieten?

Neben den Vorträgen bietet die Veranstaltung Online Marketing Rockstars einen perfekten Ort um viele Menschen wieder zu treffen und neue, interessante Persönlichkeiten kennenzulernen. Es ist eine wahre Bereicherung, den Zirkus des Online-Marketings live mitzuerleben. Und wer sich in der Branche bewegt, wird an jeder Ecke bekannte Gesichter aus der Online-Welt entdecken. Siehe oben: Stars zum Greifen nah. 🙂

Ab 18:00 Uhr war der offizielle Teil vorbei uns es erwartete uns ein spektakulärer Abend: eine richtig geile Band alias Meute, gefolgt von Bosse und Oli P., der sich mal wieder als exzellenter DJ präsentiert hat.

Instagram Storys hat sich bei den Online Marketing Rockstars wieder als hervorragendes Feature erwiesen, um kurze Impressionen einzufangen und zu bündeln. Unsere „OMR-Story“ findet ihr im folgenden Video:

OMR 2017 Recap Video

Danke an Mario Jung für die Bereitstellung des erstklassigen Oli P. Videos! 😀

Überhaupt ein ganz großes Dankeschön an das artaxo Team, denn dank artaxo haben wir unsere Tickets for free bekommen. DANKE!

OMR = 100 % Weiterempfehlung!

Ich habe mir schon den 22. und 23. März 2018 im Kalender notiert, denn dann bin ich bei dem nächsten Online Marketing Rockstars Festival garantiert wieder mit dabei. Dann auch ganz sicher bei der Konferenz, was wir dieses Mal leider nicht einrichten konnten.

Danke für dieses Mega Event!

 

Herzliche Grüße,
eure Betty Möbius