Sie befinden sich hier:>, SEO, Social Media, WEBTIMUM>Nicht noch ein Campixx-Recap…

Nicht noch ein Campixx-Recap…

Mein Rückblick zur Campixx-Week 2017

Vom 9. bis 12. März 2017 waren die „SEO-Büros“ in Deutschland vermutlich ziemlich leer. Marco Janck von SUMAGO lud zum neunten Mal zu seiner CAMPIXX:Week ein. Hierbei handelt es sich um DAS Event überhaupt, wenn man in den Bereichen SEO, Social Media oder Content Marketing unterwegs ist. Da durfte ich natürlich nicht fehlen. 😉

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Was genau steckt hinter der CAMPIXX:Week?

2 Tage CONTENTIXX

Die ersten beiden Tage drehten sich rund um das Thema Content Marketing. Im Rahmen der CONTENTIXX konnten wir von morgens bis abends spannenden Vorträgen lauschen. Insgesamt konnte man sich hier zwischen 50 renommierten Speakern entscheiden. In sechs verschiedenenRäumen fanden parallel die Vorträge statt. Die größte Herausforderung ist hier, sich zu entscheiden…

SEO Campixx Eröffnung von Marco Janck

Eröffnung der SEO Campixx durch Marco Janck

2 Tage SEO-CAMPIXX

An den beiden folgenden Tagen wurde es spürbar voller in den Räumen. Jeder, der in der SEO-Szene Rang und Namen hat, war vor Ort. Dazu tummelten sich viele Interessierte aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kein Wunder, wenn in den gemütlichen Seminarräumen SEO-Größen wie Philipp Klöckner, Mario Fischer oder Karl Kratz das Wort ergreifen. So war es auch nicht verwunderlich, dass die Räume aus allen Nähten platzen und ich mich nicht selten sitzend auf dem Boden wiedergefunden habe.

Das besondere „Campixx-Feeling“

Es gibt ein paar Dinge, die ich nochmal besonders hervorheben möchte:

  • Die Location – „irgendwo im nirgendwo“
    Das heißt: keine Ablenkung, kaum jemand verlässt die Location und jeder, dem du über den Weg läufst, gehört dazu. Beste Voraussetzung für intensive Gespräche & Networking.
  • Die Campixx-Besucher
    Ich liiiiebe es an der Szene: alle sind super freundlich, entspannt und offen. Hier kann man sich nur wohlfühlen und es ist super easy, mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen.
  • Das Drumherum
    Für reichlich Speis und Trank ist den ganzen Tag gesorgt (all inklusive), es gab für jeden ein individuell bedrucktes Shirt (was echt flott aussieht und sicher noch öfter getragen wird) und am Abend gab es auch noch coole Aktionen – von Pokerturnier bis Party.
  • Die Preise
    2 Tage = 475,00 Euro; 4 Tage = das Ganze x 2. Zugegeben, das ist schon ein kleines Sümmchen, mit dem man auch einen schönen Urlaub verbringen könnte. Aber in keinem Urlaub dieser Welt kann man so einzigartige und beeindruckende Tage verleben! Außerdem, wo bekommt man schon soviel Input in so kurzer Zeit? 4 Tage á 5 Vorträge heißt 20 Vorträge, und dazu noch das ganze „Drumherum“ und schon relativiert sich der Preis.

Mein Resümee

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen ✰✰✰✰✰ und 100 % Weiterempfehlung. Ich bin im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder mit dabei und freue mich schon jetzt sehr darauf.

Herzliche Grüße,
Eure Elisabeth Möbius

Zum Abschluss noch ein paar Impressionen:

3 Kommentare

  1. Reen 19. März 2017 um 13:23 Uhr - Antworten

    Nicht die einzige aber die erste Video-Botschaft die ich gesehen habe. Wirklich ein anderes Medium und Marco wird sich sicherlich gefreut haben!

    Sehr interessant 😉 Bei mir auf Platz 8 der YT-Ergebnisse zur Phrase: „SEO Campixx 2017“.

    P.S.: Im Slider unterschiedliche Arten von Bildern (Hochformat und Querformat) zu verwenden hilft dem Kommentarformular nicht sonderlich. Verschiebt sich ständig und man sollte nichts getrunken haben 😉

    • WEBTIMUM 19. März 2017 um 17:45 Uhr - Antworten

      Hi René,
      das ist die besondere Challenge hier einen Kommentar zu hinterlassen und du hast es als Einziger geschafft!! Herzlichen Glückwunsch!!! 😀

      Nein Spaß beiseite – danke für den Hinweis und dein positives Feedback. Platz 8 – yeah!

      Beste Grüße aus Greifswald,
      Betty

  2. Reen 21. März 2017 um 21:15 Uhr - Antworten

    Year 😉

    Nun sind zwei Tage vergangen und ich werde noch einmal bei YT suchen. Nichts passiert.

    Aber schon spannend, wie der YT-Such-Algo so funktioniert. Sieht man in dem Fall vergleichsweise gut.
    exact match + Aufrufe
    Aufrufe
    Brand oder ggf. Description

    Kannst du deinen Video-Titel zu „Mein SEO Campixx 2017 Recap …“ umnennen und in der Beschreibung ebenfalls einmal „SEO Campixx 2017“ verwenden?

    Würde mich interessieren, ob dann etwas passiert. Habe YT noch nicht sonderlich beachten im Sinne der Rankings.

    Schönen Abend

Hinterlassen Sie einen Kommentar