Sie befinden sich hier:>Duplicate Content

Duplicate Content

Der Begriff Dublicate Content bedeutet zu deutsch „doppelter Inhalt“. Man spricht hiervon, wenn der gleiche oder nahezu identische Inhalt auf zwei unterschiedlichen Seiten zu finden ist. In der Regel sind hiervon Texte betroffen. Dublicate Content führt im Rahmen von SEO oft zu Problemen und sollte stets vermieden werden.

Warum ist Dublicate Content so problematisch?

Versetzt man sich in die Rolle der Suchmaschinen, wie z.B. Google, versteht man leicht, wo das Problem liegt. Google versucht sämtliche Seiten, die es im WWW gibt, zu indexieren (ähnlich wie bei einem Lexikon) und ordnet den Seiten die jeweils passenden Keywords (Suchbegriffe) zu. Findet Google nun zwei unterschiedliche Seiten (über unterschiedliche URLs zu erreichen), die den gleichen Inhalt haben, steht Google vor der Frage: welche Seite ist nun die Bessere? Im Zweifel entscheidet sich Google für die Seite, die zuerst den Inhalt hatte oder bevorzugt die Seite, die insgesamt besser dasteht.
Haben Sie also z.B. irgendwo einen Text kopiert und auf Ihrer Website eingefügt, kann es sein, dass Google Ihre Seite negativ bewertet, da es vorher schon eine andere Seite mit dem gleichen Inhalt gab. Sie werden es folglich sehr schwer haben, mit Ihrer Seite besser gefunden zu werden, als die andere Seite.

Wie entsteht Dublicate Content?

Es gibt unterschiedliche Gründe, wie Dublicate Content entsteht. Eine schwierige Ursache ist das oben genannte Vorgehen, einen Text aus dem Internet zu kopieren und auf der eigenen Seite einzufügen. Das können z.B. News sein, die man in seinem eigenen Blog veröffentlicht oder sehr häufig auch Produktinformationen, die man einfach vom Händler übernimmt. Versuchen Sie also lieber eigene, individuelle Texte zu formulieren um der Dublicate Content Gefahr aus dem Weg zu gehen.
Auch Produkte im Onlineshop mit unterschiedlichen Parameter, wie z.B. Farbe, Größe, etc., sind potentielle Gefahrenquellen.
Achten Sie außerdem, dass Ihre Website nicht mit und ohne www. zu erreichen ist. Ist dies der Fall, haben Sie für Ihre gesamte Website jeweils zwei Versionen im Netz.

Was tun um Dublicate Content zu vermeiden?

Um für die Suchmaschinen interessant zu sein und besser gefunden zu werden, sollte Dublicate Content stets vermieden werden. Das bedeutet für Sie: keine Inhalte von anderen Seiten übernehmen und auch auf der eigenen Website doppelten Inhalt vermeiden.
Haben Sie in Ihrem Onlineshop gleiche Produkte mit unterschiedlichen Parametern, sollten Sie unbedingt darauf achten, nicht mehrfach die gleichen Inhalte auf unterschiedlichen URLs bereitzustellen. Ein Lösungsansatz kann hier die Nutzung des Canonical-Tags sein.

Investieren Sie Ihre Energie in Unique Content – also einzigartigen Content mit Mehrwert. Einzigartige Inhalte helfen Ihnen dabei, in den Suchmaschinen besser gefunden zu werden. Darüberhinaus können sie auch dazu beitragen, dass sich die Verweildauer Ihrer Websitebesucher erhöht.
Sie heben sich so von Ihren Mitbewerbern ab und bieten Ihren Besuchern den Mehrwert, den man sich bei der Suche im Internet wünscht.

 

2017-01-10T11:16:39+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen